Schlagwort-Archiv: Bundesliga

Aug 08 2017

Rene

Jetzt gilt es! Das Unmögliche möglich machen!

Mit zwei Siegen wären wir dem Abstieg entronnen, nur bisher ist kein Sieg in der Bundesliga gelungen und wiedermal ist die Mannschaft nicht komplett. Verletzungsbedingt fällt Kapitän Tilo Losinsky aus, Stammkeeper Dominik Oswald ist angeschlagen, die Schulter zwackt ordentlich, Lukas Gregel fehlt für 2 Spiele berufsbedingt. Jammern hilft nicht immer, und wer weiß, in welcher …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3746

Jul 14 2017

Rene

Letzte Chance Siege einzufahren !!! Polo Bundesligaspieltag in Göttingen.

Am 4. Spieltag (22./23.7.) in Göttingen können wir zwar die Play Downs nicht verhindern und den rettenden 8. Platz erreichen aber Siege sind dennoch möglich. Je nach Tabellensituation könnten unsere Gegner KSV Glauchau, VK Berlin oder sogar RSV Hannover die „Flügel“ hängenlassen, weil sie sich in der Tabelle nicht mehr verbessern können. Da Kanupolo immens …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3740

Jul 03 2017

Rene

WSV Niederrhein als Gastgeber der Kanupolo- Bundesliga

Am Samstag und Sonntag hatte der WSV einen Teil der besten Kanupolo-Mannschaften von Deutschland zu Gast. Bei nur vier Ligaspieltagen freuten sich die Duisburger vom Barbarasee einen Spieltag als Ausrichter zu erhalten. Die aktuelle Bundesligamannschaft des WSV hatte nun auch auf dem eigenen Gewässer direkt vor dem Bootshaus Gelegenheit seinen Heimvorteil auszuspielen. Die WSV Vereinsanlage …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3710

Jun 20 2017

Rene

Das warten auf den ersten Sieg in der Bundesliga geht weiter

Statt der erhofften 3 Siege blieb letztendlich nur ein Punkt auf der Habenseite nach dem 2. Spieltag in der Kanupolobundesliga. Die Niederlage mit 2:13 gegen den amtierenden Meister KCNW Berlin war einkalkuliert wie auch das 1:11 gegen den RSV Hannover. Überraschend stark präsentierte sich der Mitaufsteiger KSV Glauchau, dies Spiel ging mit 3:5 verloren, mit …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3705

Jun 09 2017

Rene

Polos wollen in Berne den ersten Bundesligasieg einfahren.

Mit Spannung sehen wir dem 2. Spieltag (17./18.6.) in Berne entgegen. Dort treffen wir erstmalig auf unsere Mitaufsteiger, dem KSV Glauchau und dem VMW Berlin. Beide Mannschaften belegen mit uns momentan die letzten Tabellenplätze. Zuversicht diese Spiele siegreich zu gestalten, macht das Spiel gegen VK Berlin (derzeit Tabellenachter) am Pfingstwochende , beim Deutschland Cup. Durch …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3689

Mai 26 2017

Rene

Erste Bundesligaspieltag für den WSV – Viel Lehrgeld gezahlt aber der erste Sieg wird kommen.

Der erste Bundesligaspieltag war erwartet schwer für uns, besonders da uns verletzungsbedingt noch zwei Spieler (Tilo Losinsky, unser Mannschaftskapitän und Dominik Oswald, unser Stammtorhüter) ausfielen. Es war in den Spielen das höhere Niveau in der 1. Liga deutlich zu erkennen – jeder Ballverlust im Angriff führte fast durchweg auf Grund des insgesamt höheren Tempos im …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3680

Okt 27 2016

Rene

Aufstieg wider Willen für WSV Niederrhein

Der Klub von der Masurenallee rückt für den PSC Coburg in die Bundesliga nach. Damit gibt es nach vielen Jahren wieder ein Duisburger Derby. Unverhofft kommt oft: Zur allgemeinen Überraschung wird es in der kommenden Saison in der Kanupolo-Bundesliga wieder ein Duisburger Derby geben. Zum arrivierten Erstligisten 1. Meidericher Kanu-Club gesellt sich 2017 erstmals nach …

Weiter lesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.wsv-niederrhein.de/?p=3491